Die Bilder des k.u.k. Soldaten Raimond H.


Durch Zufall sind wir auf die Bilder des k.u.k.Soldaten Raimond H. aus Zidenice/Schimitz bei Brünn, heute ein Stadtteil, gestoßen. Raimond war wohl 1909 und auch 1911 als Soldat in der Hercigovina, in Trebinje. Ungewöhnlich für die damalige Zeit war, daß er schon einen Fotoapparat mit dabei hatte. Bedingt durch die damalige Technik, kann man keine Bilderserien erwarten. Es sind nur wenige Bilder, aber wir sind der Ansicht, daß sie es wert sind, betrachtet zu werden. Viel Spaß dabei! Ab hier ist die Bilderfolge noch nicht fertig, wir bitten um Nachsicht! Er hat nach dem ersten Weltkrieg nochmals die Gegend um Trebinje besucht. Der Fahrplan des Zuges, den er benutzte, zeigen wir auch in dieser kleinen Bilderschau, ebenso Bilder aus späterer Zeit.
M.F. und G.H.

"Moje Fizage" schreibt Raimond H. zu diesem Bild. Sein milit. Rang ist uns unbekannt, vielleicht kann jemand helfen.


Familie H., Raimond ganz rechts. Aufnahme vom Januar 1907


Das Familien Streichquartett. Raimond und seine Brüder


Auch wenn R. sich in diesem Kreise sichtlich wohlfühlt, wissen wir nicht um den Anlaß.


Als k.u.k.Soldat in Trebinje, 1911


Trebinje, Kastel, 1911


Pohled nad Cannazu, 1911


Po Übunku u Arslana, 1911


Vila Apcina nad Tersten, 1911


Insel Lakruma (?)


Minarett, 1909


Scene aus Trebinje 1911


Straßenscene in Trebinje 1911


Arslaganic Brücke, eine der bedeutendsten Brücken aus der Türkenzeit. Das Foto wurde 1911 aufgenommen, die Brücke steht noch am ursprünglichen Platz.


zurück